1320636121245
eBook-Empfehlung:
eBook - DETOX
Kostenloser Newsletter
Erhalte einmal im Monat Anregungen für ein grünes & glückliches Leben und jetzt das E-Book: “100 Dinge, die Dich gesünder und glücklicher machen”!

Zeolith – Heilerde zur Entgiftung

Zeolith ist der Grundbaustein des Lebens, in der Naturheilkunde auch als „Stein des Lebens“ und „sanfte Medizin“ bekannt. Schon Paracelsus, der Vater der modernen Medizin benutzte für seine Heilkünste siliziumhaltige Heilerde und Elixiere aus Vulkangestein, die ihm seinen legendären Ruf als Magier der Heilkunst einbrachten. Man munkelte, er habe den lebensverlängernden Stoff in der Natur gefunden, nach dem die Alchimisten schon seit der Antike suchten. Heute, mehr als 500 Jahre nach dem Wirken von Paracelsus, ist auch die Wissenschaft davon überzeugt, dass das Urmineral Silizium – das zweithäufigste Element nach Sauerstoff auf dieser Erde – zur Aufrechterhaltung der Gesundheit wichtig ist.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Zeolith und wie wirkt es?

Silizium, bekannt als Kieselsäure oder auch als Zeolith ist der Gundbaustein des Lebens auf der Erde.
Die amerikanische Forscherin Edith Muriel Carlisle war eine der Ersten, die die Bedeutung von Silizum für den Menschen erkannte. 1972 gelang ihr der Nachweis, dass Silizium für verschiedene Stoffwechselfunktionen, den Aufbau des Knochengerüstes und die Bildung von Kollagen und Elastin im Bindegewebe enorm wichtig ist. Sie schrieb über Silizium:

„Ohne Silizium ist kein Leben, kein Wachstum und keine Heilung möglich.“
Edith Carlisle, US-amerikanische Ernährungswissenschaftlerin

Zeolith (griechisch: zeo = sieden, lithos = Stein) heißt übersetzt Siedestein. Aber woher kommt diese Bezeichnung? Vor Millionen Jahren war die Erde übersät mit aktiven Vulkanen, deren Asche sich überall verteilte. Dort, wo die Asche auf salzhaltiges Wasser fiel, kam es zu einer chemischen Reaktion. Die Asche, in der Alumosilikate und weitere alkalische Partikel enthalten waren, brachte das solige Wasser zum Sieden. Die Verbindung von Asche und Wasser erstarrte zu Siedestein und bildete dicke Krusten. Es entstand ein mikroporöses Gestein mit einer einzigartigen Kristallgitterstruktur, deren Grundbaustein eine dreiseitige Pyramide ist. Dieser Tetraeder – einer der fünf platonischen Körper in der heiligen Geometrie – setzt sich aus vier Sauerstoffatomen und einem zentralen Siliziumatom zusammen. Durch die Verbindung mit je vier benachbarten Kationen über die gemeinsamen Sauerstoff-Brücken entsteht ein dreidimensionales kristallines Gerüst. In dieser Struktur befindet sich ein verzweigtes System von Hohlräumen und Mikrokanälen, in denen über 30 weitere Mineralien in unberührtem Kristallwasser eingeschlossen sind.

Die robusten Kristallstrukturen externer Link dieses Lavagesteins werden durch patentierte Zermahlungsverfahren aufgebrochen und so zerkleinert, dass die Kristallstukturen erhalten bleiben. Es entsteht ein fein gemahlenes, hellgrünes Pulver, welches im Körper seine einzigartige Heilwirkung entfalten kann.

Wasser ist ein sehr guter Informationsspeicher. Daher wird angenommen, dass im eingeschlossenen Kristallwasser Urinformationen enthalten sind, die unseren Körper an seinen Ursprungszustand erinnern und ihn so zur Selbstheilung anregen. Zeolith ist duch seine spezielle Struktur ein perfekter Schwamm und verfügt über eine einzigartige Fähigkeit des Ionenaustausches. Die Kristallgitterstruktur mit den vielen Hohlräumen bildet eine große Oberfläche. Daher kann Zeolith in kürzester Zeit Rückstände von Medikamenten, Schwermetallen und anderen Giftstoffen binden und im Gegenzug Ionen von wichtigen Mineralien an den Körper abgeben. Interessant dabei ist, dass vom Körper nur jene Ionen entnommen werden, die der Körper tatsächlich benötigt. Überschüssiges Zeolith wird wieder ausgeschieden, die gebundenen Giftstoffe ebenfalls.

Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es für Zeolith?

Zeolith kann helfen, wo die Schulmedizin an ihre Grenzen stößt. Zu einer streichfähigen Paste verrührt, lässt sich Zeolith gut auf die Haut auftragen. Eingenommen kann es zu ganzheitlicher Gesundheit, zur Erhöhung der körperlichen Leistungsfähigkeit und zu mehr Vitalität beitragen.

Vorbeugend

  • Regelmäßige Einnahme kann dem Körper helfen, Giftstoffe auszuscheiden.
  • Zeolith sorgt für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt im Körper.
  • Die Selbstheilungskräfte werden positiv beeinflusst und helfen Krankheiten zu vermeiden.
  • Die Entgiftung des Körpers mit Zeolith verhilft zu mehr Energie.
  • Aufbau- und Regenerationsvorgänge können beschleunigt werden.
  • Zeolith unterstützt auf natürliche Weise die Abwehrkräfte des Immunsystems.

Therapeuthisch/Medizinisch

  • Unterstützend bei Chemo- und Strahlentherapie
  • Lindernd bei sog. Zivilisationskrankheitsbildern, die in Zusammenhang mit oxidativem Stress stehen
  • Verbesserung der Wundheilung
  • Entlastung bei Stoffwechselstörungen

Tip:
Sowohl beim Kauf von Bentonit als auch von Zeolith solltst Du unbedingt darauf achten, dass die Heilerden von sehr guter Qualität sind. Denn die Reinheit des verwendeten Rohstoffs ist für den therapeutischen Einsatz entscheidend. Ebenso ist wichtig, wie hoch der natürliche Bentonit- bzw. Zeolith-Anteil ist. Es gilt: Je höher der Anteil, desto besser!

Zeolith kaufen
Zeolith MED Detox-Pulver für 40 TageZeolith MED Detox-Pulver für 40 Tage
aktiviertes Naturklinoptilolith-Zeolith / mikronisierte durchschnittliche Korngröße ca. 26 µm
Panaceo Basic Detoxpulver, 400gPanaceo Basic Detoxpulver, 400g
aktiviertes Vulkanmineral Zeolith-Klinoptilolith in Kombination mit Magnesium und Calcium / 100 % natürlich
Zeolith-Klinoptilolith, 180 KapselnZeolith-Klinoptilolith, 180 Kapseln
mikrofein vermahlen / keine Zusatzstoffe, 100 % natürlich

Buchempfehlungen
Der Stein des LebensDer Stein des Lebens
Wie das Vulkanmineral Zeolith-Klinoptilolith Ihre Gesundheit und Ihr Leben rettet
Heilen mit dem Zeolith-Mineral Klinoptilolith NA 2015Heilen mit dem Zeolith-Mineral Klinoptilolith NA 2015
Ein praktischer Ratgeber

Wie hilfreich fandest Du die Informationen auf dieser Seite?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Bitte gib Deine Bewertung ab (bisher 109 Stimmen - Ø: 3,54)