1315642124246
eBook-Empfehlung:
eBook - DETOX
Kostenloser Newsletter
Erhalte einmal im Monat Anregungen für ein grünes & glückliches Leben und jetzt das E-Book: “100 Dinge, die Dich gesünder und glücklicher machen”!

Rezept: Schnelle Zucchini-Suppe

Heute morgen bin ich noch im leichten Sommeroberteil mit Strickjacke aus dem Haus gegangen, und heute abend schon musste ich mir eingestehen, dass ich ein wenig zu leicht bekleidet war: Temperatursturz! Oder anders gesagt: Der Herbst ist da!

Auch wenn ich vielleicht nicht unbedingt ein Fan von grauen, regnerischen Septembertagen wie heute bin, mag ich den Herbst an sich sehr, sehr gerne! Keine Jahreszeit hat so viele schöne intensive Farben und Gerüche. Und aus rein kulinarischer Sicht gibt es auch Unmengen von tollem Herbstgemüse, das jetzt langsam reif wird.

So zum Beispiel auch Zucchini, die ich, noch ein wenig durchgefroren von dem plötzlichen Regen, zu einer wärmenden und super-schnellen (und natürlich auch leckeren!) Suppe weiterverarbeitet habe:

Zutaten:
– 1 grosse Zwiebel
– Öl
– 4 mittelgrosse Zucchini
– Gemüsebrühe (ca. 1/2 Liter)
– Salz, Pfeffer
– ggf. Hafer- oder Sojasahne

 

Zubereitung:
1.) Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit heissem Öl andünsten.
2.) Währenddessen Zucchini auch in kleine Würfel schneiden und zu den angedünsteten
Zwiebeln in den Topf geben. Zucchini anbraten, bis sie leicht braun werden.
3.) So viel Gemüsebrühe zum Gemüse geben, dass es ganz mit Flüssigkeit bedeckt ist und das Ganze nochmal aufkochen.
4.) Herd wieder auf eine niedrige Stufe stellen und die Zucchini so lange köcheln lassen, bis sie weich sind. Das Ganze nach Geschmack mit Pfeffer und Salz würzen.
5.) Suppe ein wenig abkühlen lassen und dann mit einem Stabmixer fein pürieren.
6.) Wer will, kann die Suppe mit einem Schuss flüssiger Hafer- oder Sojasahne verfeinern.

 

 

Welche schnelle Suppe kocht Ihr Euch, um Euch aufzuwärmen?

 

Ich schreibe darüber, wie man sich gesund und lecker vegan ernährt, sein Leben und seine Gesundheit grüner gestalten und was man tun kann, um glücklicher zu werden. Ich würde mich freuen, wenn ich Dich mit meinen Beiträgen inspirieren kann. Folge mir in den sozialen Netzwerken oder abonniere meinen Newsletter!

3 Antworten auf Rezept: Schnelle Zucchini-Suppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.