Ich bin Dominique und ich das Gesicht hinter der Seite Greensoul!

Zu lernen, wie man Schadstoffe vermeidet, seinen Körper entgiftet und gesund lebt, hat mein Leben verändert.

Heute bin ich nicht nur frei von chronischen Beschwerden, sondern berate auch andere andere Menschen dabei, genauso wie ich wieder gesund zu werden.

Fastenwandern

Das Fastenwandern ist als Detox Urlaubsvariante noch nicht ganz so verbreitet, findet aber immer mehr Anklang und Verbreitung. Hierbei kommt man nicht nur in den Genuss einzigartiger Landschaften, Naturphänomene und magischer Schönheiten, sondern der Körper ist aktiv. Wandern ist ein kontinuierlicher wie bedächtiger ‚Sport‘. Am morgen vor Sonnenaufgang in der wilden und frischen Natur der Alpen aufzuwachen und bei einer heißen Tasse frischen Kräutertees zu meditieren. Das wirkt belebend auf Geist und Seele … und entschlackt den Körper. Typische Orte zum Fastenwandern sind der Jakobsweg sowie bestimmte Gebiete auf Korsika und Mallorca. Was hier ein klein wenig von Vorteil ist, sind die Gaststätten entlang der Wege, die sich mit ihren Menüs und Gerichten auf die Fastenwandern eingestellt haben. Aber ein jeder, der an einer sprudelnden Quelle frischen Wassers in der wilden Natur vorbei läuft, weiß, die Natur sorgt sich liebevoll und reinigend um uns. Denn nichts wirkt reinigender als frisches Quellwasser.