1313632121247
eBook-Empfehlung:
eBook - DETOX
Kostenloser Newsletter
Erhalte einmal im Monat Anregungen für ein grünes & glückliches Leben und jetzt das E-Book: “100 Dinge, die Dich gesünder und glücklicher machen”!

Detox für jeden Tag

Detox muss nicht immer bedeuten, dass man gleich eine intensive Entgiftungskur von mehreren Tagen oder Wochen durchführen muss. Man kann auch jeden Tag etwas dafür tun, dass der Körper die Giftstoffe, die er ständig aufnimmt, besser ausscheidet.

Beim Ölziehen handelt es sich um eine jahrtausendalte ayurvedische Anwendung, bei der man durch das „Schlürfen“ von Öl Gifte aus dem Mundraum zieht.

Eine weitere super simple und effektive Möglichkeit im Alltag für eine verbesserte Entgiftung des Körpers ist das Trinken von Zitronenwasser oder Detox Wasser.

Spezielle Detox-Tees basieren meist auf pflanzlichen Stoffen, die entschlackend und entgiftend wirken, wie z.B. Brennnessel, Ingwer oder Löwenzahn.

Über basische Detox Bäder kann man übermäßige Säuren, die sich Körper angesammelt haben, aussscheiden.

Die Zunge ist eines der menschlichen Organe, die unter anderem für die Entgiftung sorgen. Daher ist eine regelmäßige Zungenreinigung mit einem Zungenreiniger, wie sie auch im Ayurveda praktiziert wird, sehr sinnvoll.

Letztlich scheiden wir Gifte und Stoffwechselendprodukte nicht nur über die Verdauung aus, sondern auch über unsere Haut – über unseren Schweiß. Daher sollte man auch täglich immer etwas Sport treiben, einfaches Hüpfen auf dem Minitrampolin ist da schon sehr effektiv.
Zusätzlich regt Bewegung den Stoffwechsel an, was u.a. die Fettverbrennung im Körper aktiviert. Auch Saunabesuche helfen zu entgiften, da die Hitze die Poren öffnet und die Giftstoffe leichter durch die Haut ausgeschieden werden können.


Wie hilfreich fandest Du die Informationen auf dieser Seite?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Bitte gib Deine Bewertung ab (bisher 1 Stimmen - Ø: 2,00)