12476581131379
Noch nie in der Geschichte des Menschen waren wir so vielen Giften ausgesetzt wie heute. Ein Großteil der heutigen Erkrankungen könnte durch die Überforderung des Körpers durch Vergiftung und Übersäuerung verursacht werden.

Daher ist es wenig sinnvoll, nur die Symptome zu behandeln und nicht das eigentliche Grundproblem.
Möglichkeiten der Entgiftung
Warum solltest Du Deinen Körper entgiften?
Im Haushalt lauern zahlreiche Gifte wie zum Beispiel Schimmelpilze, Quecksilber in Energiesparlampen, Formaldehyd in Möbeln oder Bisphenol A in Plastik.
Giftstoffen können sich durch Pflanzenschutzmittel in der Nahrung anreichern. Leitungswasser oder Fleisch können z.B. durch Hormone belastet sein.
Feinstaub und Amalgam gehören zu den bekannten Giftstoffen. Aber auch Aluminium und Fluorid haben schädliche Wirkungen auf den menschlichen Körper.